Tanz in den Mai

06. Mai 2019

Senioren begrüßen den Wonnemonat mit Tanz und Gesang

 

Einen unvergesslich schönen Nachmittag erlebten Bewohner und Mitarbeiter des Senioren­heims St. Maria-Josef beim diesjährigen Tanz in den Mai. Vor dem Haus wurde der Maibaum gemeinsam geschmückt und aufgestellt. Die Tanzgruppe um Leni Großgarten aus Dernau begann unter den Augen von zahlreichen Bewohnern und auch Passanten mit einem Tanzreigen direkt am Maibaum.

Anschließend wurde im Café Lindenblüte von Rita Kreyer und Ludwig Profittlich der Tanz eröffnet. Mitarbeiter und Bewohner tanzten gemeinsam zu be­schwingen­den Walzer- und Slowfox-Klängen. Es zeigte sich, dass auch ein Rollstuhl nicht am Tanzen hindert. Die Tanzgruppe aus Dernau führte weitere Tänze auf und bot mit wechselnden Kostümen einen herrlichen Anblick.

Heimleiter Alfons Busch rundete das Programm mit Gitarrenklängen und Gesang ab. Alte Schlager und der traditionelle „Sirtaki“ zum Abschluss sorgten für Stimmung und strahlende Gesichter.

Musik und Tanz bewegen die Menschen seit Jahrhunderten. Vertraute Melodien lassen Herzen höher schlagen, unabhängig von Alter und körperlicher Beein­trächtigung. Der Tanz in den Mai ist daher seit vielen Jahren ein Fest voller Lebensfreude für die Bewohner und auch für die Mitarbeiter des Seniorenheims St. Maria-Josef.

Kontakt

Adresse

Seniorenheim St. Maria-Josef Bad Neuenahr-Ahrweiler

Niederhutstr. 14
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler
Telefon02641- 9760
Telefax02641- 5700

Ansprechpartner

Olga Atamanova & Alfons Busch